KFZ-Support: service@daparto.de oder 0720 347 179 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
4.94 von 5.00 Sternen
  1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Bremsen
  4. Führungshülsensatz

Führungshülsensatz für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

    Führungshülsensatz für beliebteste Hersteller

    • VW Führungshülsensatz
    • Mercedes-Benz Führungshülsensatz
    • Opel Führungshülsensatz
    • Ford Führungshülsensatz
    • BMW Führungshülsensatz
    • Audi Führungshülsensatz
    • Skoda Führungshülsensatz
    • Renault Führungshülsensatz

    Führungshülsensatz für alle Hersteller

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Bremsen

    Hauptbaugruppen

    Ihren neuen Führungshülsensatz online kaufen

    In unserem Preisvergleich können Sie einfach und bequem einen neuen Führungshülsensatz bestellen. Der Führungshülsensatz beinhaltet alle notwendigen Komponenten, die man benötigt, um beschädigte Hülsen austauschen zu lassen. Neben den entsprechenden Ersatzhülsen umfasst der Reparatursatz auch die passenden Schutzhüllen sowie die entsprechenden Schrauben.

    Um eine Kompatibilität mit dem Auto zu gewährleisten, ist es notwendig, die Bezeichnung des Modells zu kennen. Zudem sollte darauf geachtet werden, ob ein Austausch am Bremssystem der Hinter- oder Vorderachse vorgenommen werden soll. Unsere Filterfunktion hilft dabei, den passenden Führungshülsensatz einfach und zügig zu finden.

    Die Führungshülse – Aufbau und Funktion

    Im Fahrzeug findet man Führungshülsen an unterschiedlichen Stellen. Sie sind als Verbindungselemente zwischen zwei Bauteilen eingesetzt und haben die Aufgabe, eine bewegliche Verbindung zwischen diesen herzustellen. Dadurch wird ermöglicht, dass sich radial verbaute Komponenten axial bewegen können.

    Diese Hülsen finden auch im Bremssystem an der Vorder- oder Hinterachse Verwendung. Dazu sind diese im Bremssattelder Scheibenbremsen verbaut. Der Bremssattel befindet sich oberhalb der Bremsscheibe und drückt die Bremsbeläge beidseitig auf die Bremsscheibe, um so das Abbremsen der Räder zu ermöglichen. Während des Bremsvorgangs ermöglichen es die Führungsbolzen, den Sattel axial und widerstandslos gleiten zu lassen. Zudem werden die Bremsbeläge durch die Führung der Hülsen an der passenden Stelle auf die Scheibe gedrückt. Durch die entstehende Reibung der Bauteile aufeinander wird das Automobil abgebremst. Ohne die Bremsbolzen würden die Bremsbeläge nicht an der entsprechenden Stelle gegen die Bremsscheibe gepresst werden. In diesem Fall ist die Reibungsfläche von Belägen und Scheibe nicht groß genug und der Wagen kann nicht mit der notwendigen Kraft gebremst werden. Somit handelt es sich bei den Führungsbolzen um ein enorm wichtiges Bauteil, welches die Sicherheit während des Bremsvorgangs maßgeblich beeinflusst.

    Defekte und wie man diese erkennt

    Im alltäglichen Straßenverkehr kommt man ohne ein funktionierendes Bremssystem nicht aus. Die Bremsen sind während jeder Fahrt im Einsatz. Folglich sind auch die Führungshülsen des Bremssattels ständig mechanischen Kräften ausgesetzt. Daher ist es nahezu unvermeidlich, dass diese im Laufe der Zeit verschleißen und ersetzt werden müssen.

    Defekte an den Hülsen können aufgrund von eindringendem Schmutz oder Wasser in den Bremssattel und der daraus folgenden Korrosion entstehen. Zudem ist es möglich, dass die Führungsbolzen durch Abnutzung verkanten und nicht mehr geschmeidig laufen.

    Ein beschädigter Führungsbolzen macht sich durch Klappergeräusche oder durch Quietschen während des Bremsvorgangs bemerkbar. Zudem bemerkt man an einem veränderten und ungewöhnlichen Bremsverhalten, dass ein Defekt vorliegen könnte. Beschädigte Führungshülsen sollten umgehend ausgetauscht werden, um die Sicherheit im Straßenverkehr nicht unnötig zu gefährden.

    Tipps zum Kauf und Ersatz

    Wir empfehlen, wenn man neue Führungshülsen für den Bremssattel kauft, unbedingt auf Originalprodukte oder Produkte namhafter Fremdhersteller zurückzugreifen und keine günstigen Führungshülsen von unbekannten Herstellern einzusetzen. Gerade im Bereich des Bremssystems sollte man auf keinen Fall an Qualität sparen, da dieses maßgeblich für die persönliche Unversehrtheit im Straßenverkehr zuständig ist. Hersteller von Originalteil-Ersatzteilen wie ATE, versprechen eine Erstausrüsterqualität ihrer Autoteile, welche Drittanbieter mit günstigeren Produkten nicht liefern können. Der Einbau von Ersatzhülsen von minderer Qualität birgt die Gefahr eines kompletten Ausfalls der Bremsanlage. Wir raten daher dringend dazu, qualitativ hochwertige Führungshülsen für den Bremssattel zu kaufen.

    Zudem empfehlen wir, die Ersatzreparatur der Führungshülsen von einem Fachmann durchführen zu lassen. Ein Eigenaustausch birgt nicht nur die Gefahr, die Ersatzteile falsch zu montieren, auch die eventuell austretende Bremsflüssigkeit ist hochgiftig. Zudem sollte der aufkommende Bremsstaub nicht eingeatmet werden. Bei einem Ersatz muss daher in diesem Bereich besonders vorsichtig vorgegangen werden.

    Unsere Empfehlungen:

    - Wir empfehlen, hochwertige Führungshülsen für den Bremssattel zu kaufen – die Bremsen sind für die Sicherheit zuständig

    - Wenn man quietschende Bremsen sowie ein ungewöhnliches Bremsverhalten bemerkt, lässt man unverzüglich den Bremssattel und insbesondere die Hülsen überprüfen

    - Lass den Einbau unbedingt von Experten durchführen – von einer eigenen Reparatur raten wir dringend ab

    Wir stehen Dir bei Fragen und Unsicherheiten zu Deinem Kauf auf DAPARTO gerne telefonisch oder über das Kontaktformular auf unserer Website zur Verfügung.

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    www | daparto-web