1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Innenausstattung
  4. Warndreieck

Warndreieck für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

  • 01.03.2024
    5.00
    Übersichtliche Suche, fast alles gefunden.
  • 27.02.2024
    5.00
    Es ist immer wieder schön und auch einfach hir einzukaufen
  • 21.02.2024
    5.00
    Sehr gutes Service kann man nur empfehlen . Das Telefonservice könnte besser sein
    Karl - Weilbach
  • 14.02.2024
    5.00
    Alles Super

Warndreieck für beliebteste Automarken

Warndreieck für beliebte Automodelle

    Warndreieck für alle Automarken

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Innenausstattung

    Hauptbaugruppen

    Warndreieck kaufen und korrekt aufstellen

    Ist ein Warndreieck in Deutschland Pflicht?

    Als Autofahrer ist es wichtig, immer auf die Sicherheitsausstattung des eigenen Fahrzeugs zu achten. Das Warndreieck gehört dabei zu den Pflichtausrüstungen gemäß § 53a der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung. In diesem Abschnitt erfährst du, warum ein Warndreieck im Auto unverzichtbar ist und welche Konsequenzen ein Verstoß gegen die Vorschrift haben kann.

    Wie und in welcher Entfernung sollte das Warndreieck aufgestellt werden?

    Im Falle einer Panne oder eines Unfalls ist schnelles und richtiges Handeln gefragt, um die Gefahrenstelle ausreichend zu kennzeichnen und Folgeunfälle zu verhindern. In diesem Abschnitt erklären wir Dir, wie du das Warndreieck korrekt aufstellst und welche Entfernungen dabei einzuhalten sind.

    Als Regel für die Entfernung gilt: Innerorts 50 m, außerorts 100 m, auf der Autobahn 150 m – 400 m. Egal, ob bei Panne oder Unfall, schnelles Handeln ist gefragt, um ein Auffahren des nachfolgenden Verkehrs zu verhindern. Du solltest folgendermaßen vorgehen:

    1. Schalte zuerst die Warnblinkanlage ein.
    2. Ziehe die Warnweste an, die idealerweise in der Türablage aufbewahrt wird und nicht im Kofferraum. So bist Du gleich gut zu sehen, wenn Du aus dem Fahrzeug aussteigst.
    3. Hole das Warndreieck aus dem Kofferraum und setze es zusammen.
    4. Halte dann das Dreieck in Brusthöhe und gehe, wenn möglich, an der äußeren Kante der Fahrbahn, auf der Autobahn am besten hinter der Leitplanke, dem Verkehr entgegen. Entweder kannst Du Deine Schritte zählen oder dich an den Leitpfosten orientieren, die immer 50 m voneinander entfernt stehen.
    5. Stelle das Warndreieck an einer geeigneten Stelle auf, bei Kurven und Kuppen am besten davor.
    6. Kehre zur Unfall- bzw. Pannenstelle zurück.

    Verschiedene Arten von Warndreiecken: Material, Stabilität und Größe

    Warndreiecke gibt es in verschiedenen Ausführungen, Materialien und Größen. Die Wahl des richtigen Warndreiecks hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich der Stabilität und des Gewichts des Zubehörs.

    Nach dem Material der Herstellung unterscheidet man zwischen Kunststoff, Metall und Kombinationen aus beiden Materialien. Warndreiecke aus Kunststoff sind leicht und korrosionsbeständig. Metall-Warndreiecke sind langlebig und witterungsbeständig, bieten aufgrund ihres Gewichts jedoch eine höhere Stabilität. Kombinierte Warndreiecke haben ein Kunststoffgehäuse und einen Metallständer und sind relativ stabil, aber leichter als Ganzmetall-Modelle. Einige Warndreiecke haben zudem eine Gummi- oder Kunststoff-Beschichtung an den Rändern, um die Lebensdauer des Zubehörs zu verlängern und Verletzungen während des Gebrauchs zu vermeiden.

    Es gibt auch verschiedene Größen von Warndreiecken, einschließlich festem und entfernbarer Zubehöre. In speziellen Fällen können diese Modelle kompakt gelagert werden, da sie nicht viel Platz benötigen und leicht zu transportieren sind. Hersteller bieten auch Warndreiecke mit unterschiedlichen Höhen und Stützen für Straßeninstallationen an. Die meisten Modelle haben entweder zwei oder vier Stützen, aber es gibt auch Zubehör mit einem stabilen Ständer und einem Standfuß.

    Wenn Du nach einem Warndreieck suchst, solltest Du also das Material, die Stabilität und Größe des Zubehörs berücksichtigen, um das beste Modell für deine Bedürfnisse zu finden.

    Fahren in Europa: was muss im Auto dabei sein

    In Europa gibt es unterschiedliche Vorschriften zur Mitführung von Warndreiecken in Kraftfahrzeugen. In Deutschland sind zwei Warndreiecke vorgeschrieben, die sich im Fahrzeug befinden müssen. In anderen europäischen Ländern wie Österreich, Italien, Belgien oder Portugal ist hingegen nur ein Warndreieck erforderlich.

    In Frankreich müssen Fahrer von Kraftfahrzeugen mit mehr als vier Rädern, einschließlich Anhängern, zwei Warndreiecke mitführen. Diese müssen der Norm NF R27-603 entsprechen. In Spanien ist die Mitführung von mindestens einem Warndreieck Pflicht, das der UNECE R27-Vorschrift entsprechen muss.

    In der Schweiz sind zwei Warndreiecke pro Fahrzeug vorgeschrieben. In Dänemark müssen Fahrer mindestens ein Warndreieck dabei haben, das der europäischen Norm ECE-R27 entspricht. In Polen ist ebenfalls ein Warndreieck vorgeschrieben, das der polnischen Norm PN-C-96080 entsprechen muss.

    Es ist daher wichtig, vor Reiseantritt die genauen Vorschriften des jeweiligen Landes zu recherchieren, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen und unnötige Bußgelder zu vermeiden.

    Bei DAPARTO findest Du eine große Auswahl an Warndreiecken verschiedener Hersteller. Vergleiche die Angebote und finde das für dich passende Modell zum günstigsten Preis. Mit wenigen Klicks kannst Du dein neues Warndreieck online bestellen und Dich so optimal auf den Ernstfall vorbereiten.

    FAQ

    Warum sollte ich ein Warndreieck in meinem Auto haben?
    Ein Warndreieck ist ein wichtiges Sicherheitsausrüstungsstück, das im Falle eines Unfalls oder einer Panne auf der Straße benutzt wird. Es warnt andere Autofahrer davor, dass es eine Gefahrenstelle gibt, und hilft dabei, weitere Unfälle zu vermeiden.

    Wie weit vom Auto entfernt sollte ich das Warndreieck aufstellen?
    Das Warndreieck sollte etwa 50-100 Meter hinter dem Auto aufgestellt werden, je nachdem, wie stark der Verkehr ist. Auf Autobahnen und anderen schnellen Straßen sollte das Warndreieck weiter zurückgestellt werden, damit andere Autofahrer genügend Zeit haben, zu reagieren.

    Was soll ich tun, wenn ich kein Warndreieck habe?
    Wenn Sie kein Warndreieck haben, versuchen Sie, Ihr Auto so weit wie möglich von der Fahrbahn zu entfernen und die Warnblinkanlage einzuschalten. Stellen Sie sicher, dass Sie in einem sicheren Bereich stehen, bevor Sie aussteigen.

    Gibt es spezielle Regeln für die Verwendung von Warndreiecken in verschiedenen Ländern?
    Ja, es gibt spezielle Regeln für die Verwendung von Warndreiecken in verschiedenen Ländern. Sie sollten sich vor Reiseantritt über die spezifischen Vorschriften und Anforderungen des Landes informieren, in das Sie reisen.

    Kann ich das Warndreieck auf der Autobahn oder einer anderen Schnellstraße verwenden?
    Ja, Sie sollten das Warndreieck auch auf Autobahnen und anderen schnellen Straßen verwenden, wenn es sicher ist, es aufzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht in der Fahrspur befinden und dass andere Autofahrer genügend Zeit haben, zu reagieren.

    Wie kann ich sicherstellen, dass das Warndreieck in der Nacht sichtbar ist?
    Wenn Sie das Warndreieck in der Nacht verwenden, sollten Sie es mit reflektierendem Material versehen oder es in Kombination mit Ihrer Taschenlampe verwenden, um sicherzustellen, dass es für andere Autofahrer sichtbar ist.

    Wie oft sollte ich mein Warndreieck überprüfen? Es ist ratsam, das Warndreieck regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es in gutem Zustand ist und ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfen Sie das Warndreieck mindestens einmal im Jahr auf Schäden oder Abnutzungserscheinungen.

    Die Top-Produkte im Bereich Warndreieck

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    KFZ-Support: service@daparto.at oder +43 720 815 885 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.79 von 5.00 Sternen

    www | daparto-web

    isAndroid: no

    isIOS: no