4.96 von 5.00 Sternen
  1. TRW
TRW

TRW Ersatzteile

Das amerikanische Unternehmen TRW ist ein erfolgreicher Hersteller von Fahrzeugersatzteilen und gehört weltweit zu den zehn größten Automobilzulieferern. Bereits 1901 in Livonia im US-Staat Michigan gegründet, begannen die Forscher des Unternehmens im Jahr 1997 mit der Entwicklung von Sicherheitssystemen für Kraftfahrzeuge. 2015 wurde TRW Automotive vom drittgrößten deutschen Automobilzulieferer, der ZF Friedrichshafen AG, übernommen. Der Hauptsitz des Spezialisten für Kfz Sicherheitstechnologie verblieb jedoch weiterhin in Michigan. Heute arbeiten ca. 65.000 Mitarbeiter an 185 Standorten weltweit, über 10.000 davon an 18 deutschen Standorten. Die Produktpalette umfasst aktive und passive Sicherheitssysteme in zahlreichen Autoteile-Bereichen, angefangen bei Bremsen und Fahrzeugelektronik über Lenkungssysteme bis hin zu Komponenten für den Insassenschutz wie Gurte und Airbags.

TRW Autoersatzteile mit Schwerpunkt auf Bremsbelägen und Bremsscheiben

Tausende Forscher und Ingenieure des Unternehmens arbeiten ständig an der Weiterentwicklung sicherheitsrelevanter TRW Ersatzteile. Neben Komponenten der Fahrzeugelektronik, des Fahrwerks und des Insassenschutzes hat man sich vorrangig auf die Herstellung hochwertiger Bremsenteile konzentriert. Inzwischen verwenden zahlreiche Autohersteller schon für die Erstausstattung ihrer Fahrzeuge TRW Bauteil Bremsbeläge und -scheiben. Damit gehört TRW heute im Bereich Bremssysteme zu den führenden Herstellern. Das Sortiment umfasst Bremsen jeglicher Art: Elektrische Feststellbremsen, Betriebsbremsen, Hybridsysteme oder Slip-Kontrollsysteme. Neben den herkömmlichen Stahl-Bremsscheiben gehören auch hochgekohlte Bremsscheiben zum Angebot. Sie halten die Temperaturen erheblich niedriger als herkömmliche Scheiben. Diese Eigenschaft macht sie dank einer höheren Konstanz stärker belastbar. Weiterhin umfasst das reichhaltige Sortiment TRW BauteilBremsscheiben mit ABS-Sensorringen und integriertem Radlager. Bremsbeläge fertigt TRW mit seiner langjährigen Erfahrung im Bau von Bremsen ausschließlich aus einem hochwertigen Materialmix. Entsprechend der hierbei genutzten Nanotechnologie von COTECT erhalten alle Beläge eine silikat-beschichtete Reibfläche. So wird Fading verhindert und die Bremswege werden deutlich kürzer. Entsprechend verringert sich der Verschleiß an Belag und Bremsscheibe. Mittlerweile lassen sich für jedes Modell bekannter Automobilhersteller passende TRW Ersatzteile finden.

Vom Rennsport zur Serienfertigung - Qualitativ hochwertige TRW Ersatzteile mit Garantie

Das Unternehmen TRW hat seine langjährigen Erfahrungen zunächst im Rennsport erzielt. Davon profitieren die Kunden noch heute. Fast alle Ersatzteile wurden zunächst ausgiebig auf Rennstrecken getestet und haben sich dabei bewährt. Erst dann gelangten die Fahrzeugkomponenten für den normalen Ersatzteilmarkt modifiziert in die Serienfertigung. Inzwischen überzeugen die Bremsscheiben und Bremsbeläge von TRW nicht nur durch ihre hohe Qualität, sondern auch durch die große, erfolgreiche Marktabdeckung. Die Qualität beginnt bereits mit der Entwicklung und zieht sich über die hochwertigen Werkstoffe bis hin zur abschließenden Fertigung. Hinzu kommen umfangreiche Tests, denen neben den Bremsen-Kits auch Lenkungsteile wie Spurstangenköpfe, Koppelstangen und Lenkgestänge ständig unterzogen werden. Dies hat umfangreiche Garantieleistungen zur Folge. So werden beispielsweise die ECE-R90 zertifizierten TRW Bauteil Bremsbeläge mit einer Garantie von 24 Monaten oder über 50.000 Kilometer angeboten. Ähnlich verhält es sich bei Bremsscheiben, die durch ein geringeres Gewicht und kurze Restbremsmomente dafür sorgen, dass Kraftstoff-Verbrauch und CO2-Emissionen spürbar minimiert werden.

www | daparto-web