1. Home
  2. Alle Autoteile
  3. Getriebe, Kupplung, Anlasser
  4. Automatikgetriebe-Kupplung

Automatikgetriebe-Kupplung für alle Fahrzeuge

Fahrzeugauswahl

Auswahl über den Fahrzeugkatalog

    Automatikgetriebe-Kupplung für beliebteste Automarken

    Automatikgetriebe-Kupplung für alle Automarken

    Wichtigste Ersatzteile in der Hauptbaugruppe Getriebe, Kupplung, Anlasser

    Hauptbaugruppen

    Sanfte Gangwechsel, Fahren ohne Zugkraftverlust, die Bedienung des Wagens nur mit Bremse und Gaspedal – moderne Autos mit Automatikgetriebe haben ganz klar ihre Vorteile für den Fahrzeugführer. Du liebst den Komfort beim Autofahren und hast Dich eben deshalb für ein solches entschieden? Dann weißt Du, dass die Automatikgetriebe-Kupplung, die in Fachkreisen auch Drehmomentwandler genannt wird, beim automatischen Gangwechsel eine wichtige Funktion übernimmt. Die Automatikgetriebe-Kupplung übernimmt bei Deinem Auto nicht mehr und nicht weniger als die Aufgabe der herkömmlichen Schaltgetriebe-Kupplung.

    Funktion und Aufbau einer Automatikgetriebe-Kupplung

    Dein Drehmomentwandler arbeitet praktisch als Anfahrhilfe-Wandler und Kupplung, um den Motor und das Getriebe Deines Autos zu trennen und wieder zu verbinden. Vielleicht hast Du Dich ja schon einmal darüber informiert, wie ein Automatik-Getriebe genau funktioniert. Grundsätzlich spielen die mechanische Bewegungsenergie des Motors und die Strömungsenergie des Drehmomentwandlers zusammen. Dies wird erst durch den Einsatz von Spezial-Öl ermöglicht – es findet also eine hydraulische Kraftübertragung statt. Das Zentrum des Drehmomentwandlers bilden mehrere Zahnräder, die für die notwendigen Wechsel der Übersetzungen sorgen. Man spricht hier auch vom sogenannten Planetensatz. Eine Automatikgetriebe-Kupplung besteht in ihrer einfachsten Bauweise aus dem Turbinenrad, dem Pumpenrad und dem kleineren, zwischen den ersten beiden liegenden Leitrad. Diese Bauteile sind in ein und demselben öldichten Gehäuse verbaut.

    Die Wirkungsweise

    Prinzipiell musst Du Dir die hydrodynamische Kraftübertragung so vorstellen, dass eine Flüssigkeit von den Pumpenrad-Schaufeln aufgenommen und beschleunigt wird. Dieses Pumpenrad wird direkt von Deinem Motor angetrieben und verwandelt die mechanische Energie in Strömungsenergie. Experten sprechen hier von der sogenannten Primärseite. Das direkt mit der Getriebeabtriebswelle, der Sekundärseite, verbundene Turbinenrad nimmt wiederum diese neu gewonnene Strömungsenergie auf und stellt am Abtrieb des Wandlers mechanische Energie bereit. Fest mit dem Gehäuse verbunden und somit nicht in der Lage, sich zu drehen, ist das kleine Leitrad. An seinen Schaufeln stützt sich das Öl ab und führt so einen starken Rückstau herbei, der an den Turbinenrad-Schaufeln eine Erhöhung des Moments bewirkt. Das hat nun zur Folge, dass das Drehmoment an der Abtriebswelle höher als das an den Drehmomentwandler weitergeleitete Motordrehmoment ist. Analog dazu erfährt auch das Leitrad, die Drehmomentstütze, ein entsprechendes Moment. Es leitet den Ölstrom in einem effektiven Winkel zurück auf die Schaufeln des Pumpenrades – und damit ist dann der gesamte Ölkreislauf geschlossen. Du kannst Dir als Leitsatz merken: Die übertragbare Leistung ist von der Drehzahl abhängig und steigt mit derselben proportional an.

    Lebensdauer und Fehlerdiagnose

    Die zu erwartende Lebensdauer Deiner Automatikgetriebe-Kupplung kann nicht genau definiert werden und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Generell wird Automatik-Getrieben ja eine geringere Nutzungsdauer nachgesagt als Schaltgetrieben, aber Du solltest in jedem Fall die für Dein Fahrzeug empfohlenen Wartungsintervalle einhalten. Dann hast Du auch gute Chancen, Deinen Wagen eines Tages auf dem Schrottplatz noch mit seinem Original-Drehmomentwandler zu verabschieden. Bei folgenden Symptomen solltest Du hellhörig werden und Deine Automatikgetriebe-Kupplung bzw. das komplette Getriebe in einer Autowerkstatt auf Defekte untersuchen lassen:

    • unsanfte, ruckende Gangwechsel
    • Verzögerungen beim Anfahren oder beim Schalten
    • ungewohntes Vibrieren oder Brummen
    • einzelne Gänge werden nicht mehr eingelegt
    • metallisch mahlende, rauschende, schleifende oder klirrende Geräusche
    • zu hohe Drehzahlen ohne Vortrieb
    • Überhitzung des Motors
    • verunreinigte Getriebeflüssigkeit
    • verbrannter Geruch

    Was ist beim Austausch zu beachten

    Falls Dir beim Fahren ein oder mehrere Anzeichen auffallen, solltest Du Dein Auto in jedem Fall umgehend von einem Experten inspizieren lassen. Ignorierst Du die Symptome, kann das nämlich schnell zu fatalen Schäden im Motor- oder Getriebebereich führen. Das kommt Dich unter Umständen teuer zu stehen. In der Werkstatt Deines Vertrauens verfügt man über die benötigten Diagnose-Geräte, um den Fehler unkompliziert und verlässlich zu finden. Sollte sich herausstellen, dass Deine Automatikgetriebe-Kupplung einen Defekt aufweist, wird man Dir erklären, ob eine Reparatur oder ein Austausch empfehlenswert ist. Beides solltest Du keinesfalls selbst versuchen, sofern Du nicht über die benötigten Fachkenntnisse und Erfahrungen verfügst.

    Du bist aktuell auf der Suche nach einer neuen Automatikgetriebe-Kupplung für Deinen Wagen? Bei DAPARTO kannst Du alle Angebote der namhaften Hersteller, zum Beispiel Lemförder, Vemo und LORO, komfortabel vergleichen und das passende Produkt günstig kaufen. Gib einfach Deine Fahrzeugdaten in die Suchmaske ein und schon kann es losgehen!

    Die Top-Produkte im Bereich Automatikgetriebe-Kupplung

    Hinweis: Bitte prüfen Sie, ob das über DAPARTO identifizierte Ersatzteil auch tatsächlich dem gesuchten Ersatzteil entspricht. Ggf. sind ergänzende Informationen notwendig, um sicherzustellen, dass das gewählte Ersatzteil auch in das gewünschte Kraftfahrzeug passt. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Alle Preisangaben in Euro inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand und weiterer Preisbestandteile. Zwischenzeitliche Änderung der Preise und Rangfolge möglich.

    KFZ-Support: service@daparto.at oder +43 720 815 885 (MO-FR: 8:00 - 16:00 Uhr)
    4.78 von 5.00 Sternen
    www | daparto-web